Was dein Körper und deine Seele brauchen,
um endlich schwanger zu werden!


In meinem 6-Wochen Gruppencoaching-Programm zeige ich dir Step-by-Step, wie Du deine Chancen auf eine Schwangerschaft deutlich erhöhen kannst.


  • 6 Module die dir zeigen an welchen Stellen Du deine Fruchtbarkeit wirkungsvoll unterstützen kannst (basierend auf Studien) 
  • In jedem Modul: Step-by-Step-Anleitungen, welche Anpassungen Du in deinem Leben vornehmen kannst, damit dein Körper und deine Psyche besser auf eine Schwangerschaft vorbereitet werden
  • wöchentliche Gruppencoaching-Termine, in denen ich Fragen beantworte und Tipps gebe
  • geschlossene Facebook-Gruppe, in der sich die Gruppenmitglieder in einem geschützten Raum austauschen können

Die 6 Module des "Fertility Action Plan"

Die 6 Module des "Fertility Action Plan" beschäftigen sich mit den Bereichen deines Körpers und deiner Psyche, die bei Ärzten und Kliniken meist keine Rolle spielen und dementsprechend wenig bis gar nicht thematisiert werden. Häufig wird sogar noch darauf hingewiesen, dass weder Stress, Lebensweise (Schlaf, Sport o.Ä.) noch die Ernährung irgendeinen Einfluss auf die Fruchtbarkeit (also die Schwangerschaftschancen) haben. So kämpfen Paare sich durch Kinderwunschbehandlungen, geben viele tausend Euro für Zusatzleistungen, Untersuchungen, Medikamente und alternativmedizinische Unterstützung aus, doch die Wurzel vieler Fruchtbarkeitsprobleme trifft dies oftmals nicht. So wundert man sich, dass Krankheiten wie das PCO-Syndrom, Endometriose, Hashimoto und immer schlechter werdende Spermiogramme anscheinend immer üblicher werden. Die Frage, die sich hier stellt ist: Warum? 

Natürlich gibt es auf diese Frage keine einfache, simple Antwort. Es sind viele, komplex auf den Menschen wirkende Einflüsse, die dazu führen, dass der Körper seine Arbeit nicht mehr so verrichten kann, wie es lange normal war. Der moderne Lebensstil und die Produkte, die mit ihm in unser Leben gefunden haben, hat einiges damit zu tun. 

Die Module des "Fertility Action Plan" geben dir einen Überblick über die Einflussfaktoren, die im Laufe der letzten 50 Jahre dazu geführt haben, dass die Fruchtbarkeit in modernen Gesellschaften massiv abgenommen hat und zeigen Dir, wo Du die Möglichkeit hast, deine eigene Fruchtbarkeit in die Hand zu nehmen.

Detox und Schadstoffe
  • Welche Schadstoffe schaden deiner Fruchtbarkeit
  • Wie kannst Du Schadstoffe in deinem Umfeld stark einschränken 
  • Mit welchen Strategien kannst Du die Entgiftung deines Körpers unterstützen
  • Welche Nahrungsbestandteile braucht deine Leber um deinen Körper zu entgiften und was kannst Du tun um sie zu unterstützen
Ernährung für optimale Fruchtbarkeit
  • Welche Nährstoffe benötigt dein Körper für die Produktion, optimaler Eizellen und Spermien?
  • Wir untersuchen deine Ernährungsgewohnheiten auf  Einflüsse, die deiner Fruchtbarkeit schaden.
  • Du bekommst Rezepte, Strategien und Hilfe-stellungen wie Du deine Ernährung für deinen Kinderwunsch optimieren kannst. 
Mind-Body und
dein Stress
  • Welchen Einfluss hat Stress auf deine Schwangerschafts-chancen?
  • Wie kann dein Körper mit Stresshormonen wie Cortisol, Adrenalin und Noradrenalin besser umgehen?
  • Mit welchen Techniken kannst Du deinem Körper und deiner Psyche dabei helfen, den Stress des unerfüllten Kinderwunsches bestmöglich zu verarbeiten?
Alternative Unterstützung für Zuhause
  • Die Durchblutung deines Körpers spielt eine essenzielle Rolle bei der Funktion all deiner Organe. 
  • Wie kannst Du deinen Körper mit alternativ-medizinischen Techniken und Strategien bei seiner Arbeit unterstützen. 
  •  Wie kann Fruchtbarkeitsmassage, Akupressur
Dein Immunsystem
  • Für eine Schwangerschaft muss das Immunsystem im Gleichgewicht sein. 
  • Welche Dinge stören eine Balance des Immunsystems und führen in deinem Körper zu Entzündungen?
  • Mit welchen Strategien kannst Du dein Immunsystem stabilisieren und so die Chancen auf eine Schwangerschaft verbessern?
  • Falls Du an einer Autoimmunkrankheit (wie z.B. Allergien, Hashimoto, Rheuma o.Ä.) leidest, kann dir die Umstellung deiner Lebensgewohnheiten helfen.  
Das 5-Schritte-System und die Umsetzung
  • Wann sind welche Schritte des Programms besonders wichtig?
  • Wie kannst Du die neuen Routinen in deinem Leben verankern?
  • IUI, IVF und ICSI - welche Strategien machen vor, während und nach einer Behandlung Sinn. 
  • Zeit für spezielle Gruppenthemen, die in den ersten 5 Wochen aufgekommen sind. 

Community

Ein unerfüllter Kinderwunsch kann das ganze Leben in seinen Bann ziehen. Die Gedanken und Gefühle kreisen ständig um das Thema Schwangerschaft und oft fühlt man sich selbst im engsten Kreis der Familie isoliert und alleine, wenn man das einzige Paar mit diesem ganz speziellen Lebensproblem ist. 

Das Internet bietet heute zum Glück viele Möglichkeiten Menschen kennenzulernen, die auf einem ähnlichen Weg sind und sich so weniger alleine zu fühlen. Allerdings liegt es nicht jedem, das Thema des unerfüllten Kinderwunsches in großen Foren oder Gruppen mit mehreren Tausend Mitgliedern zu besprechen. 

Deswegen bietet der "Fertility Action Plan" eine kleine, überschaubare Gemeinschaft von etwa 20 Frauen, die sich in diesem Rahmen kennenlernen und sich gegenseitig bei den Veränderungen unterstützen können.  

Startet voraussichtlich im Herbst 2019

Die Gespräche mit meinen Coaching-Klientinnen, sind die Momente, die mein Herz höher schlagen lassen. Doch die Zeit reicht nie, um alle Fragen zu beantworten, alle wichtigen Themen zu besprechen und alle Tipps und Infos weiterzugeben. 

Aus diesem Grund plane ich mein erstes Gruppencoaching-Online-Programm, bei dem ich mit einer kleinen Gruppe von etwa 20 Frauen für 6 Wochen intensiv daran arbeiten möchte, für jede Einzelne ihre Chancen auf das Wunschkind zu erhöhen. 


Der Start für die erste Coaching-Gruppe wird im April sein. 


Hast Du Interesse an einem Platz in meinem Coaching-Programm, dann trage dich gerne in der Warteliste ein. Dein Platz auf der Warteliste ist natürlich vollkommen unverbindlich 🙂 

Hast Du noch Fragen zum "Fertility Action Plan"?

Dann schreibe mir gerne ein Nachricht!